Lade Qualifizierungen
Diese Qualifizierung hat bereits stattgefunden.

Die Teilnehmer*innen sollen in der Lage versetzt werden, Objektparameter zu erstellen und auf die anwenderspezifischen Anforderungen anzupassen.

Zielgruppe

Systemverwalter*innen, die mit der Erstellung und Pflege der Objektparameter betraut sind.

Voraussetzung

Fundierte System- und Praxiskenntnisse in PROSOZ Bau, werden vorausgesetzt. Diese Qualifizierung dient der Erweiterung der Kenntnisse aus der 3-tägigen Qualifizierung für die Verfahrensbetreuung.

Inhalte:

  • Bedeutung der Objektkennziffern
  • Definition von Suchbegriffen
  • Einrichtung einer automatisierten Objektnummernvergabe
  • Der Objektbogen als Datenhaltungszentrale
  • Terminlisten als Ausgangspunkt von wiederkehrenden Terminen
  • Textverarbeitung aus dem Objekt heraus
  • Schnellansichten als Werkzeug für den schnellen Überblick
  • Steuerungsmöglichkeiten innerhalb der Objekte
  • Erfahrungsaustausch der Teilnehmer

Nichtinhalte

Die Sachbearbeitung in PROSOZ Bau sollte durch Praxiserfahrung oder dem Besuch einer Qualifizierung für Sachbearbeitung vorhanden sein.

Bemerkungen

Fundierte System- und Praxiskenntnisse in PROSOZ Bau, werden vorausgesetzt. Diese Qualifizierung dient der Erweiterung der Kenntnisse aus der 3-tägigen Qualifizierung für die Verfahrensbetreuung.


wichtiger Veranstaltungshinweis:

Eine Anmeldung zum Workshop Objektdatei Allgemein für Verfahrensbetreuung ist nur empfehlenswert, wenn Sie bereits an der Qualifizierung für Verfahrensbetreuung teilgenommen haben.

Anmelden
Drucken