Lade Qualifizierungen

Ziel:                             

Die Teilnehmer*innen lernen die wichtigsten Neuerungen in der Version kennen. Sie können ihre Sachbearbeiter*innen optimal auf das Versionsupdate vorbereiten.

Zielgruppe:                

Systemverantwortliche und leitende Sachbearbeiter*innen mit praktischen Kenntnissen im Bereich der Leistungen des SGB II und/oder SGB XII; Teamleiter*innen, die Ansprechpartner für Fachfragen im Leistungsmanagement sind.

Voraussetzung:        

einfache Kenntnisse im Systemmanagement

Inhalt                          

  • Bürgergeld
    • Anpassung in den Freibeträgen und den anrechnungsfreien Einkommensarten
    • Anpassung der Begrifflichkeiten
    • Forderungsverzicht bei Überzahlungen
    • Neue Unterkategorie im Haushaltsplan
  • Ergänzungen DMS
  • Erweiterungen und Anpassungen OZG
  • Diverse weitere Themen
    • Zahlbarmachung und Sollstellungen
    • Spiegeln
    • Dialogeditor: Erweiterung des Platzhalter 6666

Wissenswerte        

Die Teilnehmer*innen nutzen die Vorteile der Version. Durch das neuerworbene Wissen können hausinterne Workflows optimiert werden; so können z.B. Störungen im operativen Geschäft vor Ort reduziert werden.

Anmelden
Drucken